SAP BW/4HANA ©

SAP BW/4HANA (B4H) ist das neue Data Warehouse der SAP ©. B4H verbindet effiziente BI-Content-Entwicklung mit klassischem Data Warehousing auf SAP HANA ©. Erfahren Sie mehr in unserem neuen Buch SAP BW/4HANA (SAP-Press, 2017).

Lernen Sie die neue Data-Warehousing-Lösung von SAP kennen.
Datenintegration und -modellierung, Analyse und Administration.
Data Lakes mit SAP Vora, Hadoop und Spark


SAP HANA DWF ©

Die SAP HANA Data Warehousing Foundation (DWF) ist die Basis hochskalierter SAP BW/4HANA Deployments. Balancieren Sie Ihre Daten mit der Data Distribution Option (DDO). Betreiben Sie Data-Off-Loading mit Data Lifecycle Management (DLM)

SAP Vora ©

SAP Vora ermöglicht es Ihnen, beliebige Datenmengen ab 400 MB/sec. für Analysen in Echtzeit bereitzustellen. Grundlage ist ein Data Lake basierend auf Apache Spark und dem Hadoop Distributed File System (HDFS).

SAP BusinessObjects ©

Die Werkzeuge von SAP BusinessObjects ermöglichen Ihnen die Analyse Ihrer Daten mit Analysis for Office in Microsoft Excel oder PowerPoint. Das Design Studio generiert Ihnen Berichte für Ihr iPad und das Web.

MapR Converged Data Platform ©

Die MapR Converged Data Platform ist Grundlage der SAP Cloud Platform sowie des Amazon Web Service (AWS) Elastic Map Reduce (EMR). Es dient Ihnen gleichzeitig als Medium für das Off-Loading kalter Daten aus SAP HANA mit Data Lifecycle Management (DLM), Dynamic Tiering (DT) und Ihrem Near-Line Storage (NLS). Als Partner von MapR können wir Sie beim Aufbau Ihrer Big Data-Strategie unterstützen. Mehr...